Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Was macht man in diesem Beruf?

Wenn Du nicht genau weißt, ob Du BWL oder Informatik studieren möchtest, weil Dich beides interessiert, dann verknüpfe doch einfach beide Studien! Das duale Studium Wirtschaftsinformatik ermöglicht es, IT-Kenntnisse zu nutzen, um ökonomische Prozesse und Anforderungen zu optimieren, betriebswirtschaftliche Fragestellungen mithilfe der Informatik zu lösen.

Typische Aufgaben …
  • Planung, Entwicklung, Implementierung von IT-Systemen
  • Geschäftsprozessmodellierung und -optimierung
  • IT-Controlling, IT-Vertrieb, IT-Einkauf
  • IT-Servicemanagement, IT-Projektmanagement
Der Beruf ist für Dich geeignet, wenn …
  • Du Theorie und Praxis durch Studieren an der Hochschule Ruhr-West, Campus Bottrop und praktische Arbeiten bei IT.NRW (Standort Düsseldorf) verknüpfen willst,
  • Du die Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife besitzt,
  • Du gute Noten in den MINT-Fächern hast,
  • logisches Denken und Abstraktionsfähigkeit und
  • Zielstrebigkeit, Motivation, Engagement und Durchhaltevermögen zu Deinen Stärken zählen.
Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert acht Semester (vier Jahre).

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?*
  • 1. Ausbildungsjahr:    986,82 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.040,96 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.090,61 €
  • 4. Ausbildungsjahr: 1.159,51 €

* Der angegebene Betrag dient der Orientierung. Gemäß Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgsetz (TVA-L BBiG).

1