Brandreferendarin/Brandreferendar

Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt

Brandreferendariat

Was macht man in diesem Beruf?

Beamtinnen und Beamte der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt sind als Leiterinnen und Leiter der Feuerwehr oder als Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter für die Führung der (Berufs-)Feuerwehren verantwortlich. Auch im Einsatzdienst nehmen sie herausgehobene Leitungsfunktionen wahr. Soweit sie nach Bestehen der Laufbahnprüfung in den Landesdienst übernommen werden, werden sie am Institut der Feuerwehr NRW als Dozentinnen oder Dozenten beschäftigt.

Typische Aufgaben …
  • Organisationsaufgaben und Personalführung
  • Koordination der einzelnen Abteilungen, Erstellen von Einsatzplänen
  • Vertretung der Feuerwehr in der Öffentlichkeit und in politischen Gremien
  • Leitung größerer Einsätze vor Ort
  • Aufgabenwahrnehmung in Führungsstäben
  • Unterrichtserteilung und Erstellen von Ausbildungskonzepten
Der Beruf ist für Sie geeignet, wenn …

Sie neben einem abgeschlossenen Masterstudium aus dem technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich auch körperlich fit sind und gerne mit Menschen zu tun haben.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert zwei Jahre.

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?*

Anwärterbezüge in Höhe von 1.433 € monatlich

* Der angegebene Betrag dient der Orientierung.

1