Duales Studium Informatik

Was macht man in diesem Beruf?

Internet, Computer und Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Deshalb hast Du vielleicht auch ein besonderes Interesse an Informatik? Du hast Dir überlegt, Dich praktisch und wissenschaftlich mit den Themen wie Big Data, Cloudlösungen oder auch Informationssicherheit zu beschäftigen? Dann ist das duale Studium an der Hochschule Niederrhein eine gute Wahl.

Typische Aufgaben …
  • Softwareentwicklung (verschiedene Programmiersprachen)
  • IT-Beratung und Support
  • Vertrieb und Wartung von Betriebs- und Anwendungssoftware, Hardware- und Netzwerkkomponenten
  • IT-Sicherheitslösungen entwickeln
Der Beruf ist für Dich geeignet, wenn …
  • Du Theorie und Praxis durch Studieren an der Hochschule Niederrhein und praktische Arbeiten an den Standorten Düsseldorf oder Köln verbinden willst,
  • Du die Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife besitzt,
  • Du gute Noten in den MINT-Fächern hast,
  • logisches Denken und Abstraktionsfähigkeit und
  • Zielstrebigkeit, Motivation, Engagement und Durchhhaltevermögen zu Deinen Stärken zählen.
Wie lange dauert die Ausbildung?

Das duale Studium dauert acht Semester (vier Jahre).

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?*
  • 1. Ausbildungsjahr:    986,82 €
  • 2. Ausbildungsjahr: 1.040,96 €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.090,61 €
  • 4. Ausbildungsjahr: 1.159,51 €

* Der angegebene Betrag dient der Orientierung. Gemäß Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG).

1